Wichtigste Fachbegriffe

AZ (Ausnutzungsziffer): Ist das Verhältnis der Summe der anrechenbaren Geschossflächen zur anrechenbaren Grundstücksfläche. 
BMZ (Baumassenziffer): Ist das Verhältnis des Bauvolumens über dem massgebenden Terrain (BVm) zur anrechenbaren Grundstücksfläche. Als Bauvolumen über dem massgebenden Terrain gilt das Volumen des Baukörpers in seinen Aussenmassen.
Bauzone: Jedes Grundstück befindet sich in einer spezifischen Zone. Dadurch wird festgelegt was gebaut werden darf.
Grenzabstand: Jedes Bauwerk hat einen obligatorischen Abstand von der Grundstücksgrenze.
Gebäudehöhe: Manchmal auch als Fassadenhöhe umschrieben. Diese bestimmt wie hoch Ihr Bauwerk maximal werden darf.
aGF (anrechenbare Geschossfläche): Die Summe aller Flächen im Gebäude abzüglich nicht relevanter Flächen.

Weitere Fragen? ELEMENT Architektur berät Sie gerne kostenlos.

Jetzt Anfrage senden