Umbau Villa am Vierwaldstättersee

Das elegant platzierte Einfamilienhaus am Vierwaldstättersee zeichnet sich durch viele Qualitäten aus: die Südausrichtung, die atemberaubende Aussicht und die Halb-Geschossigkeit geben dem Haus einen hochwertigen Charakter.

Machbarkeitsstudie
In der Machbarkeitsstudie prüften wir eine Modernisierung und Optimierung der Villa. Eine Gebäudeanalyse und die darauffolgende Bedürfnisabklärung mit der Bauherrschaft legten das Fundament für das Projekt fest. Das kommunale und kantonale Baugesetzt rahmt die Machbarkeit. In drei Stufen erarbeiteten wir in enger Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft das realisierbare Projekt.

Konzeptionell und Modern
Das vorliegende Projekt präsentiert sich in einem modernen und zeitlosen Look. Das einschneidende Satteldach weicht einem Flachdach. Die Fünf aneinanderhängenden Baukörper haben ein schlichtes, schon fast abstraktes Erscheinungsbild. Durch die unterschiedlichen Höhen der einzelnen Volumen, wirkt der Umbau des Einfamilienhaus dynamisch und trotzdem konzeptionell. Die verschiedenen Raumhöhen resultieren aus der Raumnutzung. Die bestehende Raumanordnung und -abfolge ist zweckmässig und praktisch und wird als erhaltenswert eingestuft.

Art: Umbau  Einfamilienhaus
Phasen: Machbarkeitsstudie
Jahr: 2019
Auftraggeber: Privat
Form: Direktauftrag